Werbehinweis für alle Beiträge: Wir verlinken auf Online-Shops und Partner, von denen wir evtl. eine Vergütung erhalten.

Kann man Sucuk roh essen?

Ob Sucuk roh essen möglich oder evtl. gefährlich ist, klären wir im heutigen Beitrag. Sucuk findet sich vermehrt auch in den Kühltheken unserer Supermärkte und wird oft als türkische Knoblauchwurst bezeichnet. Stellt sich natürlich sofort die Frage, kann man Sucuk roh essen? Wir haben uns in den Ländern umgesehen, welche diese kräftig gewürzte Rohwurst als Teil ihres Speiseplans haben.

Zusammenfassung
Sucuk kann man roh essen. In ihren Herkunftsregionen wird sie dafür zum Aperitif gereicht, beispielsweise dünn aufgeschnitten mit Raki in Bulgarien.

Kann man Sucuk roh essen?

Vielfach wird sie im eigenen Fett, in Scheiben geschnitten gebraten und auf Weißbrot serviert oder als Omelette. Man kann Sucuk aber auch roh essen, denn es handelt sich hier um eine luftgetrocknete, gepökelte Rohwurst, ähnlich der ungarischen Salami, spanischen Chorizo oder Longanzina. 

Das sollte man beim Sucuk roh essen beachten:

  • Das charakteristische Aroma der Sucuk entfaltet sich nur bei Hitzeeinwirkung!
  • Diese Rohwurst kann nicht mit Haut verzehrt werden, sie muss geschält werden!
  • Da sie sehr fetthaltig ist, eignet sie sich nicht für Menschen, die dieses unbedingt vermeiden wollen.
  • Vor allem Schwangere, stillende Mütter und Menschen mit Verdauungsproblemen müssen beim Verzehr von Sucuk als Rohkost vorsichtig sein!

Sucuk roh essen

Kann sich roher Verzehr von Sucuk giftig auswirken?

Das Essen von Sucuk als Rohkost ist selbstverständlich nicht gesundheitlich gefährdend. Allerdings muss immer mit Bedacht luftgetrocknetes und gepökeltes Fleisch verzehrt werden. Hoher Salzgehalt und richtige Lagerung sind immer zu bedenken.

Rezepte mit rohen Sucuk?

Im Grunde muss man sich bei den Ideen zum Verzehr von roher Sucuk nur an Chorizo oder Salami orientieren. Wir haben dennoch ein paar Möglichkeiten zusammengestellt. 

  • Sucuk Tartar wird aus fein geraspeltem Gemüse, klein gehackter Sucuk und gehackten Nüssen gemischt und dekorativ auf Schiffchen aus Chicorée Blättern arrangiert.
  • In feine Streifen geschnittene Sucuk macht sich wunderbar als Fleischbeilage zu bunten Blattsalaten oder Nudelsalaten.
  • Wer die Sucuk nicht einfach hauchdünn aufgeschnitten auf Brot verzehren will, kann sie in Sticks geschnitten auch auf einer Rohkost-Platte mit Gemüse servieren, beispielsweise Paprikaspalten, Gurkensticks oder ähnlichen wasserreichen und milden Gemüsen.

Woraus wird Sucuk gemacht?

Diese Rohwurst wird aus Kalb, Rind oder Lamm hergestellt. Gerne auch gemischt aus allen drei Fleischsorten und mittlerweile finden sich auch Varianten aus Geflügel. Gewürz wird neben Paprika und Knoblauch natürlich mit Salz und Pfeffer, Kreuzkümmel und in der industriellen Herstellung Glutamat.

Wie gesund ist Sucuk?

Den höchsten gesundheitlichen Nutzen hat man natürlich aus den Vitaminen der Gruppe B, welche sich in Fleisch immer reichlich finden. Daneben ist jedenfalls auch der Knoblauch zu erwähnen, der das Seine zur gesunden Wurst beiträgt. Kalium und Natrium sind die Mineralstoffe mit den nennenswerten Mengen.

Wie gesund ist Sucuk

Wann ist Sucuk nicht mehr gut?

Im Kühlschrank hält sich diese Rohwurst zumeist 2 Wochen. Zu beachten ist, dass sie trocken gelagert werden muss, also nicht in Plastikfolie eingeschlagen. Sobald ein Flaum Schimmel bemerkt wird, muss die Wurst entsorgt werden. Der Schimmelbildung wird durch trockene Lagerung vorgebeugt.

Kann Sucuk schnell schimmeln?

Wird eine Rohwurst feucht gelagert, dann kann sie rasch Schimmel ansetzen und dies gilt auch für Sucuk. Darum die Wurst unbedingt aus der Plastikverpackung herausnehmen und nach dem Anschneiden nicht mehr weiter darin lagern, wenn sie nicht binnen 2 oder 3 Tagen verbraucht wird.

Kann man Sucuk einfrieren?

Sucuk kann man perfekt einfrieren, wenn man sie beispielsweise in einem großen Ring gekauft hat und von vorneherein weiß, dass man sie nicht sofort zur Gänze aufbraucht. Am besten in dünnere Scheiben schneiden und nicht länger als maximal 3 Monate in der Tiefkühltruhe vorhalten.


Relevante Beiträge:

5/5 - (1 vote)
Alexander Wittmann
Letzte Artikel von Alexander Wittmann (Alle anzeigen)
Wirsing roh essen
Kann man Wirsing roh essen?
Chinakohl roh essen
Kann man Chinakohl roh essen?
Wie schmeckt roher Hokkaido
Kann man Hokkaido roh essen?
Unterschied Honig Agavendicksaft
Die besten Honig Geschenke & Geschenksets 2022
Gewuerz mit K am Anfang
Gewürz mit K
Gewuerz mit M am Anfang
Gewürz mit M
Gewuerz mit I am Anfang
Gewürz mit I
Gewuerz mit F am Anfang
Gewürz mit F
Gemuese mit Y am Anfang
Gemüse mit Y
Gemuese mit W am Anfang
Gemüse mit W
Gemuese mit J am Anfang
Gemüse mit J
Gemuese mit Z am Anfang
Gemüse mit Z