Werbehinweis für alle Beiträge: Wir verlinken auf Online-Shops und Partner, von denen wir evtl. eine Vergütung erhalten.

Beste Spanische Vorspeise zu Paella: 5 Empfehlungen

Die beste Spanische Vorspeise zu Paella holt den Urlaub direkt zu dir an den Esstisch. Schwelge in Erinnerungen oder ganz neuen Interpretationen mit unseren Tipps.

Spanische Vorspeise zu Paella

 

5 passende Vorspeisen zu Paella

5 passende Vorspeisen zu Paella, wie sie in Spanien und seinen Inseln auf den Speisekarten jedes Restaurants zu finden sind. Kreative Interpretationen dürfen natürlich nicht fehlen:

  1. Kaum ein spanischer Abend kann beginnen ohne Tapas als Vorspeise zu Paella. Serviere eingelegte Oliven und Champignons, Würfel vom Manchego, dünn aufgeschnittene Scheiben vom Iberico Schinken und Pan con tomate.
  2. Vorspeise und Snack ist Tortilla. Mit viel frischem Salbei und anstelle von Kartoffeln einmal mit Zucchini oder Auberginen wird sie sogar Low Carb Ansprüchen gerecht. Eine besondere Variante ist Tortilla mit Blutwurst. Zudem kann sie vorbereitet und kalt serviert werden.
  3. Pulpos, also kleine Tintenfische im Ganzen, können als Tapas oder solo serviert werden. Koche sie, brate sie in wenig Öl kurz an und mariniere sie danach in reichlich frischen Kräutern mit Olivenöl. Ersatzweise könntest du mit Tintenfischringen aus der Kühltheke arbeiten.
  4. Salate mit Bohnen oder Kichererbsen angereichert mit Tomaten oder Spargel sowie wahlweise auch mit frischen Früchten und Wildkräutern ergeben schmackhafte Vorspeisen zu Paella.
  5. Ein Highlight der spanischen Vorspeisenküche ist hauchdünn geschnittene Chorizo mariniert in Sidra mit einigen Zweigen Thymian. Ersatzweise geht auch anderer Apfelschaumwein mit Apfelesseig. Sidra aus Asturien ist weit säurehaltiger als unsere bekannten Apfelweine, darum der Essig zusätzlich!

Kann Paella auch als Vorspeise serviert werden?

Paella kann ein ganzes Menü bestreiten. Als Vorspeise wird die Paella beispielsweise mit Blumenkohl anstelle von Reis und Fisch sowie Meeresfrüchten serviert. Als Hauptspeise mit spanischer Wurst, Huhn und Hackfleischbällchen. Das Dessert ist eine gesüßte Paella mit frischen Früchten oder du karamellisierst die gesamte Pfanne vor dem Servieren.

Welche deutsche Vorspeisen passen zu Paella?

Typisch deutsche Vorspeisen wie eine Weinschaumsuppe ist durchaus auch zur Paella denkbar. Klare Suppen mit leichter Einlage wie Eierstich, pochiertem Ei oder in Streifen geschnittenes Wurzelgemüse stellen einen leichten, Magen öffnenden Einstieg dar. Feldsalat bietet sich immer an, getoppt mit Speck, Käsewürfel oder Croûtons. 

deutsche Vorspeisen zu Paella

Reicht ein Salat als Vorspeise zu Paella?

Ein Salat als Vorspeise reicht aus, wenn dieser aromatisch ist. Paella lebt selbst von ihren vielfältigen Aromen. Perfekt sind also Wildkräutersalate oder klassisch grüner Salat aus Romana, Eisberg oder Kopfsalat sowie Feldsalat versetzt mit Löwenzahn, Kresse, jungen Blättern vom Himbeerstrauch, Girsch, Brennnesselspitzen und Vogelmiere.

Kann Suppe als Vorspeise zu Paella serviert werden?

In Spanien sind Suppen als Vorspeise sogar sehr beliebt. Denke beispielsweise an die traditionelle Gazpacho. Diese kann vielfältig variiert werden als Tomaten-Gurken-Gazpacho, als Tomaten-Sellerie-Gazpacho und vor allem als Tomaten-Melone-Gazpacho. Grüne Gazpacho als Suppe an heißen Tagen besteht aus grünen Paprika, Sellerie, Fenchel und Gurken. Für einen besonderen Anlass können diese Suppen auch geliert oder extra geeist werden.

5/5 - (1 vote)
Wirsing roh essen
Kann man Wirsing roh essen?
Chinakohl roh essen
Kann man Chinakohl roh essen?
Wie schmeckt roher Hokkaido
Kann man Hokkaido roh essen?
Unterschied Honig Agavendicksaft
Die besten Honig Geschenke & Geschenksets 2022
Gewuerz mit K am Anfang
Gewürz mit K
Gewuerz mit M am Anfang
Gewürz mit M
Gewuerz mit I am Anfang
Gewürz mit I
Gewuerz mit F am Anfang
Gewürz mit F
Gemuese mit Y am Anfang
Gemüse mit Y
Gemuese mit W am Anfang
Gemüse mit W
Gemuese mit J am Anfang
Gemüse mit J
Gemuese mit Z am Anfang
Gemüse mit Z