Werbehinweis für alle Beiträge: Wir verlinken auf Online-Shops und Partner, von denen wir evtl. eine Vergütung erhalten.

Die 10 Besten Gesunde Beilagen: Was dazu essen?

Im Rahmen einer ausgewogenen Ernährung sind gesunde Beilagen unverzichtbar. Dies bedeutet jedoch nicht, auf kulinarische Genüsse verzichten zu müssen. Sich gesund zu ernähren kann durchaus lecker sein, wie nachfolgende Empfehlungen deutlich zeigen.

Gesunde Beilagen


Gesunde Beilagen: Unsere 10 Empfehlungen

Wer unsicher ist, welche wirklich als gesund gelten, hat hier die Möglichkeit, die 10 besten Beilagen kennenzulernen.

  1.  Oft verkannt und dennoch gesund: die Pellkartoffel. Zusammen mit magerem Quark serviert oder zu Heringsfilet gegessen, einfach ein Genuss.
  2. Blumenkohl lässt sich in gedünsteter Form zu vielen Gerichten kombinieren und gilt vor allem, zusammen mit Amarant zu einem Auflauf verarbeitet, als besonders sättigend und lecker.
  3. Vollkornnudeln sollten immer der herkömmlichen Variante in hell vorgezogen werden, wenn es um Beilagen geht,die gesund sind.
  4. Paprikagemüse verfügt vor allem über einen hohen Anteil an Vitamin C und schmeckt als Beilage zu kurz gebratenem Fleisch besonders gut.
  5. Brokkoli hat wenig Kalorien, dafür viele Vitamine und Mineralstoffe. Besonders lecker schmeckt das gesunde Gemüse als Auflauf.
  6. Mit einer Grünkohl-Beilage lassen sich vor allem in den Wintermonaten herzhafte Gerichte ergänzen.
  7. Ein Linsensalat mit Feta, Tomaten und Zwiebeln lässt sich hervorragend als Beilage zu Gegrilltem genießen.
  8. Risotto passt prima zu Lammfleisch und Hähnchen, kann jedoch nicht nur als Beilage, sondern auch als Hauptmahlzeit gegessen werden.
  9. Stangensellerie in überbackener Form passt gut zu Schnitzel und gilt durchaus als gesunde Beilage.
  10. Blattspinat zu Fisch oder Eiergerichten schmeckt hervorragend.

Das gesunde Gemüse eignet sich auch für eine Low Carb Ernährung.

Gesunde Beilagen zu Fleisch servieren

Vor allem in den Sommermonaten, wenn die Grillsaison ihren Höhepunkt erreicht hat, wird die Ernährung vieler Menschen besonders fleischlastig. Dann sind gesunde Beilagen wie gemischte Salate und Gemüse gefragt. Hier gilt es auf unterschiedliche Zubereitungsarten zu achten, damit die Beilagen nicht als langweilig gelten und unbeachtet stehen bleiben.

Gesunde Beilagen zu Fleisch servieren

Gesunde Beilagen zu Fisch

Je nach Art des zubereiteten Fischs eignen sich unterschiedliche Beilagen. Zu Lachs passt Safranreis besonders gut, eine Scholle mit leichtem Kartoffelsalat ohne Mayonnaise gilt in den nördlichen Gegenden Deutschlands als Genuss. Blattspinat ist eine gesunde Gemüsebeilage, die eigentlich zu jedem Fischgericht passt. Diese gesunden Beilagen passen bestens zu Hähnchen Grillgemüse eignet sich hervorragend um ein Hähnchen-Gericht abzurunden. Aber auch gemischter Salat oder eine Ofenkartoffel sind gesunde Beilagen, die zu Hähnchenfleisch passen. Beilagen ohne Kohlenhydrate für die Low Carb Ernährung Zucchini, Blumenkohl und Möhren gehören zu den besten Beilagen ohne Kohlenhydrate und unterstützen so die Low Carb Ernährung.

Alexander Wittmann
Letzte Artikel von Alexander Wittmann (Alle anzeigen)
Wirsing roh essen
Kann man Wirsing roh essen?
Chinakohl roh essen
Kann man Chinakohl roh essen?
Wie schmeckt roher Hokkaido
Kann man Hokkaido roh essen?
Unterschied Honig Agavendicksaft
Die besten Honig Geschenke & Geschenksets 2022
Gewuerz mit K am Anfang
Gewürz mit K
Gewuerz mit M am Anfang
Gewürz mit M
Gewuerz mit I am Anfang
Gewürz mit I
Gewuerz mit F am Anfang
Gewürz mit F
Gemuese mit Y am Anfang
Gemüse mit Y
Gemuese mit W am Anfang
Gemüse mit W
Gemuese mit J am Anfang
Gemüse mit J
Gemuese mit Z am Anfang
Gemüse mit Z