Milchreis aufwärmen in Mikrowelle oder Topf?

Milchreis aufwärmen ist vor allem in der kühleren Jahreszeit beliebt, denn sonst kann der Milchreis auch kalt sehr gut gegessen werden. Im heutigen Beitrag zeigen wir wie es geht und was man dabei beachten muss. 

Milchreis aufwaermen

Wie Milchreis aufwärmen?

Milchreis aufwärmen gelingt am besten in einem Topf auf den Herd. So bekommt man direkt auch ein Gefühl für die Konsistenz, welche der aufgewärmte Milchreis hat.

  1. Den kalten Milchreis aus dem Kühlschrank nehmen und die Portion, die aufgewärmt werden soll in einen Topf füllen.
  2. Je nach der Konsistenz des kalten Milchreises etwas Wasser, Milch oder Flüssigkeit zugeben, welch schon beim ersten Kochen verwendet wurde.
  3. Den Topf bei mittlerer Hitze auf den Herd stellen und kräftig die Milch mit dem Milchreis verrühren.
  4. Nun kann noch etwas Flüssigkeit zugefügt und die Konsistenz angepasst werden, während der Milchreis sich langsam erwärmt.
  5. Kurz bevor der Milchreis zu köcheln beginnt die Hitze ausschalten oder zumindest auf ein Minimum reduzieren und den Milchreis aufwärmen lassen bis zur gewünschten Temperatur.

Hinweise zum Milchreis aufwärmen in der Mikrowelle

Die gewünschte Menge für Aufwärmen des Milchreich in der Mikrowelle in einen passenden Topf für das Gerät geben und ebenfalls ein wenig Milch oder Wasser dazufügen. Einen Deckel locker auf den Topf legen und bei rund 600 Watt den Milchreis aufwärmen. Nach 3 bis 4 Minuten einmal kräftig durchrühren, eventuell noch Flüssigkeit zugeben und noch einmal für 2 Minuten den Milchreis erwärmen.

Aufwärmen auf dem Herd in der Pfanne

Milchreis aufwärmen geht auch in einer Pfanne auf dem Herd mit etwas Butter, und zwar dann, wenn der Milchreis sehr fest ist. Dazu etwas Butter, gerne mit wenig Zucker und Zimt, in einer Pfanne bei mittlerer Temperatur schmelzen lassen und den Milchreis in Form von ausgestochenen Nockerln kurz anbraten.

Aufwärmen des Milchreich im Wasserbad

Wunderbar Milchreis aufwärmen kann man mit einem Wasserbad. Diese Methode eignet sich für eher dünnflüssigen Milchreis. Dafür eine Rührschüssel über einen Topf mit köchelndem Wasser stellen und den Milchreis aufwärmen, während ständig gerührt wird.

Alternativ kann der Milchreis in einen gut verschließbaren Gefrierbeutel gefüllt werden und dann ich leicht köchelndes Wasser gelegt werden.

Milchreis aufwaermen im Wasserbad

Kann man Milchreis aufwärmen, der Obst untergemischt hat?

Auch dieser Milchreis mit Kirschen oder Pflaumen kann gut aufgewärmt werden. Für das Milchreis aufwärmen von dekoriertem oder aromatisiertem Milchreis eignet sich am besten das Wasserbad. Sollte die Konsistenz zu dick sein, kann auch hier mit wenig Flüssigkeit nachgeholfen werden.

Wie lange hält sich Milchreis generell?

Milchreis hält sich im Kühlschrank jedenfalls 2 Tage lang, eher noch einmal 2 Tage länger, soweit er nicht zwischendurch aus dem Kühlschrank genommen wird und Zimmertemperatur annehmen kann. Am besten stellt man den fertig gekochten und abgekühlten Milchreis portioniert in Schalen in den Kühlschrank.

Kann man während dem aufwärmen, den Milchreis noch verfeinern?

Einmal im Topf leicht erwärmt kann dann gerne Vanillepulver, Schokolade, Kakao, Zimt oder auch warme Früchte untergemischt werden. Zum Nachsüßen eignet sich Honig hervorragend.

Es gilt immer nur die Konsistenz zu beachten und die mittlere Temperatur, damit der Milchreis nicht anbrennen kann, vor allem wenn mit pulvrigen Gewürzen gearbeitet wird. Angebrannte Gewürze schmecken auch süß nicht mehr gut!


Relevante Beiträge: 

5/5 - (1 vote)
Alexander Wittmann
Obst mit Z als Anfangsbuchstabe
Obst mit Z als Anfangsbuchstabe
Obst mit F am Anfang
Obst mit F
Gewuerz mit Q am Anfang
Gewürz mit Q am Anfang
Pfannkuchen Beilagen
Die 10 besten Pfannkuchen Beilagen: Was dazu essen?
No Preview
Gewürz mit K
Gewuerz mit M am Anfang
Gewürz mit M
Gewuerz mit I am Anfang
Gewürz mit I
Gewuerz mit F am Anfang
Gewürz mit F
Gemuese mit T
Gemüse mit T am Anfang
Gemuese mit U am Anfang
Gemüse mit U am Anfang
Gemuese mit O am Anfang
Gemüse mit O am Anfang
Gemuese mit V am Anfang
Gemüse mit V am Anfang