Werbehinweis für alle Beiträge: Wir verlinken auf Online-Shops und Partner, von denen wir evtl. eine Vergütung erhalten.

Wie viel Suppe pro Person?

Wie viel Suppe pro Person sie benötigen, hängt von der Art der Suppe, den Zutaten und davon ab, ob diese als Vorspeise oder Hauptgang gereicht wird. Aus diesem Grund verraten wir Ihnen in diesem Beitrag, wie viel Suppe pro Person Sie am besten einplanen sollten.

Suppe pro Person

Die optimale Portion: Wie viel Suppe pro Person?

Suppen sind Gerichte mit einem hohen Flüssigkeitsanteil und diversen Suppeneinlagen, die meist als Vorspeise servierten werden. Es wird zwischen klaren, gebundenen, warmen und kalten Suppen unterschieden. Die Suppenart spielt daher eine relevante Rolle bei der Frage, wie viel Suppe pro Person gekocht werden sollte.Wir empfehlen eine Menge von 500ml Suppe pro Person.

Optimale Menge als Hauptspeise: 

  Menge in Liter
Suppe für 1 Person 500 Milliliter 
Suppe für 2 Personen  1 Liter
Suppe für 4 Personen 2 Liter  
Suppe für 10 Personen 5 Liter  

Soll die Suppe als Hauptspeise serviert werden, muss sie entsprechend sättigend sein. Daher sollten Sie hier ausreichend Suppeneinlage hinzufügen. Für eine kräftige Suppe rechnen Sie daher pro Person mit 100 Gramm Fleisch und 200 Gramm Gemüse.

Optimale Menge als Vorspeise:

  • Suppe für 1 Person: 250 Milliliter
  • Suppe für 2 Personen: 500 Milliliter
  • Suppe für 4 Personen: 1 Liter
  • Suppe für 10 Personen: 2,5 Liter

Es spielt keine Rolle, ob die Suppe als Vorspeise oder Hauptspeise serviert wird. Wichtig ist immer, dass für die Zubereitung ein großer Topf verwendet wird. So sollten Sie für 4 Liter Suppe mindestens einen Topf mit 6 Liter Fassungsvermögen verwenden. Nur so verhindern Sie ein Überkochen und das anschließende Putzen der Herdplatte.

Welches Fleisch eignet sich am besten für eine Suppe?

Suppen werden gerne zur kalten Jahreszeit oder bei Erkältungen gegessen. Meist bestehen sie aus einer kräftigen Fleischbrühe. Hierzu verwenden Sie am besten frisches Fleisch, wie ein frisches Suppenhuhn oder eine Rinderbeinscheibe frisch vom Metzger.

Dabei sollten Sie zudem eines beachten: Je mehr Knochen, Sehnen und Haut das Stück Fleisch enthält, desto intensiver wird dann der Fleischgeschmack in der Brühe. Häufig verwendetes Fleisch für Fleischbrühen ist: Rinderbrustkern aus der Querrippe, Rinderwade, Kronfleisch oder Beinscheibe mit Fleisch.

Einen besonders kräftigen Geschmack erhält die Suppe, wenn darin Ochsenschwanzknochen ausgekocht werden.

Suppe Menge

Mit welchem Gemüse und welchen Kräutern wird eine Suppe besonders schmackhaft?

Neben dem Fleisch für eine klassische Fleischbrühe bildet frisches Gemüse eine weitere Grundlage für jede Suppe. Dafür können Sie einen fertigen Bund Suppengrün aus dem Supermarkt kaufen.

Dieser ist ausreichend für eine, maximal zwei Personen. Oder Sie stellen sich die entsprechende Menge an Gemüse selbst zusammen. Geeignet ist: Lauch, Sellerie, Karotten und Pastinaken.

Zum Verfeinern bieten sich Kräuter und Gewürze, wie Wacholderbeeren, Lorbeerblätter, Rosmarin, Thymian, Petersilie, Schnittlauch oder Liebstöckel an. Kleiner Tipp: Damit das Gemüse schön bissfest bleibt, sollte es erst zum Schluss in die Brühe gegeben werden. Harte Gemüsesorten wie Sellerie, Kartoffeln, Karotten oder Pastinaken benötigen rund 15 Minuten.

Wie lange muss das Suppenfleisch kochen?

Pro Kilogramm Fleisch sollten Sie rund 2 Stunden Kochzeit einplanen. Mit der Garprobe erkennen Sie, ob das Fleisch durch ist. Stechen Sie mit einer langzinkigen Gabel in das Fleisch. Rutscht es langsam von der Gabel herunter, ist es fertig.

5/5 - (1 vote)
Alexander Wittmann
Letzte Artikel von Alexander Wittmann (Alle anzeigen)
Wirsing roh essen
Kann man Wirsing roh essen?
Chinakohl roh essen
Kann man Chinakohl roh essen?
Wie schmeckt roher Hokkaido
Kann man Hokkaido roh essen?
Unterschied Honig Agavendicksaft
Die besten Honig Geschenke & Geschenksets 2022
Gewuerz mit K am Anfang
Gewürz mit K
Gewuerz mit M am Anfang
Gewürz mit M
Gewuerz mit I am Anfang
Gewürz mit I
Gewuerz mit F am Anfang
Gewürz mit F
Gemuese mit Y am Anfang
Gemüse mit Y
Gemuese mit W am Anfang
Gemüse mit W
Gemuese mit J am Anfang
Gemüse mit J
Gemuese mit Z am Anfang
Gemüse mit Z