Die 10 besten Tacos Beilagen: Was dazu essen?

Ob Fleisch, Fisch, Meeresfrüchte oder Gemüse – die Taco Beilagen sind vielfältig. Eine typische Taco-Füllung ist gebratenes Beefsteak mit Käse, zu dem unterschiedliche Dips und Salsas serviert werden. Allgemein gehören Tacos in der mexikanischen Küche zum Fast Food.

Tacos Beilagen

Tacos Beilagen: Unsere 10 Empfehlungen

Tacos sind Tortillas aus Maismehl, die gefaltet und knusprig frittiert werden. Beliebte Tacos Beilagen sind:

  1. Die roten Kidney-Bohnen werden zu einer cremigen Konsistenz verkocht und zusammen mit scharf angebratenem Hackfleisch und frischem Koriander in die Tacoschale gefüllt. Frisch klein geschnittene Möhren und Salatstreifen runden die ganze Sache ab.
  2. Nicht weniger typisch mexikanisch sind scharf angebratene Schweinerippchen mit klein geschnittener Ananas und frischen Koriandersamen als Taco Beilage. Gerade mit der frischen Ananas wirkt das Gericht angenehm leicht.
  3. Gesund und kalorienarm hingegen ist eine Füllung aus Hühnerfleisch mit etwas Sour Cream und frischen Maiskörnern.
  4. Statt Fleisch können auch Garnelen mit geriebenem Käse, Fetawürfeln und frischem Salat serviert werden. Das Gericht ist dank des Käses fein würzig und durch den Salat gleichzeitig auch frisch.
  5. Traditionell werden als Tacos Beilagen unterschiedliche Dips und Salsas serviert. Wie wäre es mit einer frischen Tomatensalsa oder Salsa Verde.
  6. Wunderbar pikant ist ein Limettenreis als Ergänzung zu Tacos mit Rindfleischfüllung.
  7. Tacos funktionieren aber auch rein vegetarisch mit Zucchini, Mais, Tomaten, Poblano-Pfeffer und geschmolzenem Käse.
  8. Zu herzhaften Tacos mit Fleischfüllung kann ein mexikanischer Krautsalat aus frischem Weißkohl, schwarzen Bohnen, gegrilltem Mais, Limettensaft und klein gehackten Jalapeños für die Schärfe und Sour Cream serviert werden.
  9. Wer dachte, Pulled Pork funktioniert nur zusammen mit einem Burger Bun, der wird hier eines Besseren belehrt. Die Guacamole harmoniert gut mit dem würzigen Schweinefleisch.
  10. Ebenfalls eine vegetarische Tacofüllung ist eine mexikanische Quinoa mit frischen Maiskörnern, frischen Paprikawürfeln und Tomaten, Korianderblättern und Minze. Am besten schmeckt die mexikanische Quinoa lauwarm – ein leichtes Abendessen

Wie schmecken Tacos?

Tacos selbst sind eher geschmacksneutral. Der Geschmack entsteht durch die unterschiedlichen Füllungen, Salsas, Dips und Beilagen.Wenn du Tacos selber machen willst dann liest dir diesen Beitrag mal durch: Tacos würzen

Wie schmecken Tacos

Welches mexikanische Getränk passt am besten zu Tacos?

Ganz klar: Tequila und Mezcal sind die passenden Begleiter für einen echten mexikanischen Abend mit Tacos.

Sind Tacos hart oder weich?

Die klassischen Tacos sind hart. Sie werden einmal zusammengeklappt oder sind zu kleinen Nestchen oder Schalen geformt. Die harten Mais-Tortillas sind in der mexikanischen Küche sehr beliebt. Da sie gelegentlich auch wie kleine Muscheln aussehen, werden sie auch Tacoshells genannt.

Alexander Wittmann
Schnelles Essen fuer Gaeste
Schnelles Essen für Gäste zum Vorbereiten – 10 Ideen
Snacks zu Halloween fuer Kinder
10 Snacks & Essen zu Halloween für Kinder
Kleinigkeit zum Essen fuer Kollegen
Kleinigkeiten zum Essen für Kollegen – 10 Ideen
Snacks fuer eine Party
20 kleine Snacks für Gäste schnell gemacht
Lachs wuerzen
Lachs würzen: Das perfekte Lachsfilet Gewürz
Maggi Gewuerz selber machen
Maggi Gewürz selber machen
BBQ Gewuerz Getrocknete Kraeuter (1)
BBQ Gewürze: Unsere Top 10 Zutaten für Rubs
indisches Gewuerz
Indisches Gewürz: Unsere Top 10
Essen mit Y als Anfangsbuchstabe
Essen mit Y – Vorspeisen, Nachspeisen & Lebensmittel
Essen mit U als Anfangsbuchstabe
Essen mit U – Vorspeisen, Nachspeisen & Lebensmittel
Essen mit X als Anfangsbuchstabe
Essen mit X – Vorspeisen, Nachspeisen & Lebensmittel
Essen mit Q als Anfangsbuchstabe
Essen mit Q – Vorspeisen, Nachspeisen & Lebensmittel