Werbehinweis für alle Beiträge: Wir verlinken auf Online-Shops und Partner, von denen wir evtl. eine Vergütung erhalten.

10 Snacks & Essen fürs Picknick

Die Sonne strahlt vom Himmel, die Wiesen leuchten grün und zeigen Farbtupfer unterschiedlicher Wildblumen – Zeit für ein Picknick. Ein kurzer Spaziergang oder mit dem Rad raus aufs Land, was aber in den Picknickkorb packen. Wir haben 10 Ideen für Snacks & Essen fürs Picknick zusammengestellt und wollen damit die eigene Kreativität anregen. 

Essen fuers Picknick

5 Essen fürs Picknick

Ein Picknick muss nicht nur aus Fingerfood bestehen. Essen fürs Picknick kann viel fantasievoller gestaltet werden:

  1. Schichtsalat im Weckglas. Ein Glas Salat für jeden bunt gefüllt mit Nudeln, Schinkenstreifen, Gurken und Tomaten, Käse nach Wahl oder Kraut- und Kartoffelsalat. Der individuellen Gestaltung wird hier viel Raum gelassen und das Auge kann mitessen.
  2. Wer in seinem Picknickkorb keinen Platz für eine ganze Quiche hat, kann diese auch in Form von Tartelettes gestalten. Belegt mit Rucola, Radicchio, Birne und Ziegenkäse beispielsweise. Perfekt in pikanter oder auch in süßer Form.  
  3. Wraps sind immer eine gute Idee. Ob in Teigfladen, Pfannkuchen oder große Salatblätter gewickelt. Gegrillte Hühnerstreifen, Roastbeef und Schinken bieten sich neben Coleslaw oder Gemüsesticks als Füllung an. Geröstete Nüsse für etwas Crunch und noch ein wenig Dip im Glas.
  4. Frikadellen oder Gemüsebratlinge machen sich perfekt im Picknickkorb. Ein wenig Senf, ein Frischkäsedip und auf dem Weg zum Picknickplatz noch ein Abstecher zum Bäcker für frisches Brot oder Baguette. Das Leben kann so einfach sein.
  5. Die optimale Nachspeise für das Picknick sind Muffins. Wobei man natürlich auch herzhafte Varianten als Essen ins Auge fassen kann. Süße Muffins mit Früchten der Saison und ein paar Schokosplitter bieten sich jedenfalls als Abschluss des Essens im Freien an.

5 Snacks fürs Picknick

Picknick ist oft die Gelegenheit, längere Zeit in freier Natur bei Geplauder und gemütlichen Beisammensein zu verweilen. Mit unseren Ideen zu Snacks und Fingerfood fürs Picknick kann stundenlang mit der Seele gebaumelt werden.

  1. Partyspießchen sind ideal auch für ein Picknick. Ob Kirschtomaten mit Mini-Mozzarella, Roastbeefröllchen mit Ziegenfrischkäsebällchen oder einfache Käsewürfel mit Oliven. Erlaubt ist, was schmeckt und gerade im Kühlschrank vorhanden ist!
  2. Verschiedene Dips im Glas aus Quark oder Frischkäse, mit Chili, frischen Kräutern, Knoblauch oder Hummus eignen sich für Gemüsesticks aus der aktuellen Ernte. Gurken, Zucchini, Stangensellerie und selbstverständlich auch Spargel oder Chicorée sowie Paprika können damit verspeist werden.
  3. Crostini, pan con tomate oder einfach Canapés belegt nach eigenem Geschmack finden sich immer wieder gerne auf der Picknickdecke ein. Vom Thunfischaufstrich über Räucherlachs bis hin zu Eiersalat ist alles erlaubt.
  4. Farinata oder Focaccia verfeinert mit Oliven, Röstzwiebeln, Speckwürfeln oder fein geraspeltem Gemüse eignet sich als Beilage zu Salaten im Glas oder einfach in kleine Ecken geschnitten als Fingerfood und passt außerdem zu den zuvor erwähnten Dips und Aufstrichen. 
  5. Schinkenröllchen sind bekannt. Besonderes Augenmerk kann man ihnen verleihen, wenn diese noch einmal in dünne Gurkenscheiben gewickelt werden. Auch Zucchini lassen sich dafür gut verwenden. Anstelle von Kochschinken sollte auch an Pata Negra, San Daniele oder Bresaola gedacht werden. Picknick bedeutet schließlich auch Abwechslung vom Alltag!

Empfehlenswerte Getränke fürs Picknick

Die entsprechenden Kühlakkus oder Thermoskannen vorausgesetzt, sind neben der Wasserflasche viele Getränke zu einem Picknick denkbar.

  1. Der Sommerhit für kleine und große Genießer eines Picknicks ist der Eistee. Grüner Tee, Früchtetee oder Kräutertee als Basis verwenden und mit eigenem Sirup oder frisch aufgeschnittenen Früchten aromatisieren.
  2. Leicht und fruchtig im Glas beweist ein Rosewein, dass er zu vielen unserer Snacks und Essen fürs Picknick passt. Zudem hat ein einfacher Rose kein Problem mit einem Plastikglas oder Picknickbecher.  
  3. Wer Süßes in seinen Picknickkorb packt, mag oft auf Kaffee nicht verzichten. Eine gute Thermoskanne vorausgesetzt, hält er sich perfekt warm. Zur Not schmeckt Kaffee aber auch kalt und erhält ganz neue Aromen, wenn er mit Vanillepulver, Zimt oder Kardamom aufgebrüht wurde.
  4. Wasser mit oder ohne Sprudel sollte an heißen Tagen bei keinem Picknick vergessen werden. Zumal Wasser auch während des Anmarsches oder der Anfahrt schon wichtig werden kann. Gerne kann auch das Wasser mit Zitronenscheiben, Himbeeren oder Minzeblättern aromatisiert sein.
  5. Für ein romantisches Picknick wird gerne Prosecco, Sekt oder Cava eingeplant. Eigens dafür können Kühltaschen erworben werden, so, dass das prickelnde Vergnügen auch entsprechend temperiert ist.

Welches Obst für Picknick?

Perfekt für Picknicks geeignet sind neben Bananen und Äpfeln oder Birnen vor allem Beeren, Kirschen oder Pfirsiche und Nektarinen. Abgesehen von den Bananen gelten diese Obstsorten auch als Durstlöscher aufgrund ihres Wasseranteils. 

Obst fuer Picknick

Was kann man für ein Picknick kaufen?

Das Picknick wird perfekt mit einer Grundausstattung an Kühlboxen und -akkus, Thermosflaschen und wasserabweisenden Decken sowie Insektensprays und Sonnencreme. Bezüglich Snacks & Essen fürs Picknick kann man gerne auf eingelegte Gemüsesorten greifen oder auch fertige Frischkäsecremes und natürlich frisches Gebäck.

Was bei einem Picknick nicht fehlen darf!

Das Picknick lebt auch von der Liebe zur Natur. Also sollte ein entsprechender Müllbeutel mitgebracht werden, damit Plastikbesteck, Becher oder Pappteller auch wieder mit nach Hause genommen werden können, ohne den Picknickkorb zu verschmutzen.

Was gehört zu einem romantischen Picknick?

Neben dem Fläschchen Schaumwein nach Wahl, können auch die Snacks romantisch gestaltet werden, indem beispielsweise Weißbrot in großen Herzen ausgestochen oder zugeschnitten wird. Auch entsprechendes Dekor auf Decken, Servietten oder Bechern und Tellern macht sich gut. Nicht zu vergessen ein paar frisch gesammelte Wildblumen! 

5/5 - (1 vote)
Alexander Wittmann
Letzte Artikel von Alexander Wittmann (Alle anzeigen)
Wirsing roh essen
Kann man Wirsing roh essen?
Chinakohl roh essen
Kann man Chinakohl roh essen?
Wie schmeckt roher Hokkaido
Kann man Hokkaido roh essen?
Unterschied Honig Agavendicksaft
Die besten Honig Geschenke & Geschenksets 2022
Gewuerz mit K am Anfang
Gewürz mit K
Gewuerz mit M am Anfang
Gewürz mit M
Gewuerz mit I am Anfang
Gewürz mit I
Gewuerz mit F am Anfang
Gewürz mit F
Gemuese mit Y am Anfang
Gemüse mit Y
Gemuese mit W am Anfang
Gemüse mit W
Gemuese mit J am Anfang
Gemüse mit J
Gemuese mit Z am Anfang
Gemüse mit Z