Die 10 besten Grillabend Beilagen: Was dazu essen?

Grillen gehört in den Sommer wie ein großer Eisbecher, das Baden im Freibad oder ein Aperol Spritz. In geselliger Runde wird hier gelacht, geredet und viel gegessen. Statt der altbekannten Grillabend Beilagen wird es in diesem Sommer einmal Zeit, etwas Neues auszuprobieren. Daher dreht sich der heutige Beitrag um die besten Beilagen zum grillen.

Grillabend Beilagen

Grillabend Beilagen: Unsere 10 Empfehlungen

Zu einem gelungenen Grillabend gehören Beilagen dazu. Spieße, Brot und Co. dürfen bei keinem Grillen fehlen, denn ein Grillabend ohne Beilagen ist kein perfekter Grillabend. Doch es gibt viel mehr Grillabend Beilagen als Kartoffel- oder Nudelsalat und aufgebackenem Baguette.

  1. Ob als Grillabend Beilage oder vegetarische Hauptspeise – bunte Gemüsespieße gehören zu einem Grillfest dazu. Mit etwas mariniertem Grillkäse sind sie aber durchaus auch ein passender Begleiter für ein saftiges Steak.
  2. Statt dem üblichen Baguette sind gefüllte Champignons mit Knoblauchfrischkäse eine gute Alternative – auch als Low Carb Variante.
  3. Ebenfalls köstlich ist gegrilltes Fladenbrot mit zerlassener Kräuterbutter.
  4. Wer nicht auf Kartoffeln zum Fleisch verzichten möchte, aber nicht wieder einen Kartoffelsalat servieren möchte, der sollte pikant gewürzte Kartoffeln reichen. Hierzu werden die vorgekochten, ungeschälten Kartoffeln in Schmand, Salz und Zitronensaft mariniert, ehe sie für rund 10 Minuten auf dem Grill angeröstet werden. Den Dip zubereiten, Schnittlauch unterrühren und kaltstellen.
  5. Doch auch ein großer gemischter Salat sollte auf keiner Grillfeier fehlen. Gerade das frische Gemüse ist ein guter Kontrast zum würzigen Fleisch.
  6. Eine weitere Beilage und zugleich vegetarische Hauptspeise sind mit Feta gefüllte Zucchiniröllchen. Der weiche, warme Feta und die frische Zucchini harmonieren perfekt mit Cevapcici vom Grill.
  7. Auch beim Grillen muss niemand auf Gemüse verzichten. Während das Fleisch brutzelt, kann in einer extra Aluschale buntes Grillgemüse aus Zucchini, Paprika, Tomaten, Aubergine und Karotten, in einer feinen Tomatensoße mitgaren.
  8. Besonders ausgefallen ist gegrillter grüner Spargel mit frischen Erdbeeren als Grillabend Beilage. Bei dieser Kombination wird jede Grillsoße überflüssig.
  9. Bei spontanen Grillfesten kann aber auch gekaufte Antipasti serviert werden. Das geht schnell, ist aber dennoch frisch im Geschmack und passt zu jeder Fleischsorte.
  10. Natürlich darf auch die Bratwurst beim Grillen nicht fehlen. Mit einem frischen Gurkensalat ist auch so manche deftige Grillwurst gut bekömmlich.

Welche Soßen und Dips passen zum Grillen?

Neben den üblichen Fertigsoßen aus dem Supermarkt lassen sich auch mit wenigen Zutaten leckere Dips und Soßen selbst zubereiten. Gerade zu Hackfleisch oder Schweinefleisch passen Knoblauchsoßen und Zaziki. Aber auch selbst gemachte Barbecue Soßen mit geräuchertem Paprikapulver gehören zum Grillen dazu. Und Hähnchen und Fisch schmecken mit einer Currysoße ausgezeichnet.

Was sind vegane Grillvarianten?

vegane Grillvarianten

Selbst Veganer müssen nicht auf Grillabende verzichten. Neben Tomaten- oder Gurkensalaten können sie Tofu grillen, oder Gemüse. Neben Zucchini, Paprika und Aubergine, lassen sich auch Avocados, Spargel, Kohlrabi und Süßkartoffeln gut auf dem Grill zubereiten. Als vegane Grillsoße kann ein veganer Zaziki aus Sojajoghurt, Zitronensaft, Kräutern und Knoblauch serviert werden. Oder eine pikante Senfsoße aus Knoblauch, Zwiebeln, Balsamico Essig, Tomatenmark und scharfem Senf.

Welche Beilagen lassen sich am besten vorbereiten?

Am besten vorbereiten lassen sich marinierte Gemüsespieße sowie eingelegter Schafskäse oder roh marinierter Fenchel. Aber auch der ein oder andere Salat schmeckt am besten gut durchgezogen. Dazu gehört beispielsweise der Kartoffelsalat, Nudelsalat oder ein Salat aus grünen Bohnen. Ebenso wie der Schichtsalat. Weniger gut vorbereiten lässt sich hingegen ein Tomaten-Mozzarella-Salat oder ein grüner Salat.

5/5 - (1 vote)
Alexander Wittmann
Blaetterteig backen
Blätterteig backen – Umluft oder Ober-/Unterhitze?
Salzteig backen
Salzteig backen – Umluft oder Ober-/Unterhitze?
Buttergemuese Testsieger
Buttergemüse Rezept: Schnell selbermachen
Feldsalat Rezept
Feldsalat Rezept: Richtig zubereiten mit Dressing
Lachs wuerzen
Lachs würzen: Das perfekte Lachsfilet Gewürz
Maggi Gewuerz selber machen
Maggi Gewürz selber machen
BBQ Gewuerz Getrocknete Kraeuter (1)
BBQ Gewürze: Unsere Top 10 Zutaten für Rubs
indisches Gewuerz
Indisches Gewürz: Unsere Top 10
Essen mit Y als Anfangsbuchstabe
Essen mit Y – Vorspeisen, Nachspeisen & Lebensmittel
Essen mit U als Anfangsbuchstabe
Essen mit U – Vorspeisen, Nachspeisen & Lebensmittel
Essen mit X als Anfangsbuchstabe
Essen mit X – Vorspeisen, Nachspeisen & Lebensmittel
Essen mit Q als Anfangsbuchstabe
Essen mit Q – Vorspeisen, Nachspeisen & Lebensmittel