Karneval Essen für Kinder – 15 Rezepte & Ideen

Heute dreht sich alles um Karneval Essen für Kinder. Karneval, in Österreich auch Fasching genannt, ist die Gelegenheit für ausgelassene Partys unter noch verhangenem Winterhimmel. Vor allem Kinder haben Spaß am Getümmel, Verkleiden, den Luftschlangen und Partysongs.

Für einen Nachmittag in die Rolle einer Figur aus Märchen, Büchern oder Filmen zu schlüpfen und das Leben zu feiern, bereitet nur den Eltern Kopfzerbrechen. Karneval Essen für Kinder, woraus könnte dies bestehen?

Karneval Essen fuer Kinder

15 Karneval Essen für Kinder

Die Grundzutaten des Karneval Essen für Kinder sind dieselben, wie auf den Listen der Lieblingsgerichte zu finden sind. Die Dekoration und Präsentation macht den großen Unterschied. Back- und Ausstechformen helfen dabei Kekse, Muffins und Kuchen in interessante Formen zu bringen. Man kann sie aber für viel mehr verwenden:

  1. Western-Burger mit Ranch Style Potatoes bezeichnen das beliebte Brötchen mit Hackfleisch und im Ofen gebackenen Kartoffelspalten. Die Kinder dürfen die Burger aus einem kleinen Buffet selbst zusammenbauen. 
  2. Hackfleischeintopf mit Bohnen, also kindergerechtes Chili con Carne, kann in Tacos gefüllt serviert werden, wenn die Soße Zeit zum Einreduzieren hat.
  3. Nudelnester mit Schinken, Speck, verstecktem Gemüse, Käse und Ei. In der Muffin Form gebacken, können hier Vitamine versteckt werden und durch das bunte, klein geschnittene Gemüse mit Käse und Speck sehen die Nudelmuffins auch noch lustig aus.
  4. Einer Prinzessin nähert man sich mit dem passenden Glanz und Glamour. Bunte Streusel passen auf jeden Muffin oder Cupcake und gibt es heute auch in Silber oder Gold. Zudem bieten sich Glasuren in verschiedenen Farben auch pikante Küchlein an. Einfach den Teig mit Lebensmittelfarbe versehen.
  5. Einen Pfannkuchen-Zoo serviert man, indem aus Pfannkuchenteig auf dem Blech gebacken, mit großen Ausstechformen die Unterlage für Aufstriche aus Frischkäse und Belag aus den liebsten Aufschnittsorten gezaubert wird. 
  6. Gemüseplatte mit Clowngesicht und Mayo-Dip. Dafür muss einfach nur nach einer Vorlage mit Gemüsesticks und Scheiben ein Gesicht auf eine Servierplatte gezaubert werden. Verschiedene Dips dazu und los geht´s!
  7. Gurken-Ponnyhof-Salat mit Fischstäbchen erhält man aus Gurken oder auch Zucchini der Länge nach in Scheiben geschnitten und mit Ponny-Ausstechformen ausgestochen. 
  8. Ofengebackene Hühnerkeulen und Hühnerflügel kommen bei allen Karnevalisten gut an. Das Kartoffel-Brokkoli-Püree wird mit Hilfe von Ausstechformen auf dem Teller angerichtet.
  9. Aus Mini-Pizzen lassen sich ebenfalls Figuren schneiden oder durch Schinkenstreifen, Mais, Käse, Paprika und Tomaten vom Seeräuber bis zum Häuptling viele Gesichter gestalten. 
  10. Scones oder Bagels können mit zu Kringeln geformten Frikadellen oder gespaltenen Würstchen zum perfekten Kinder-Fingerfood werden. Und wenn das Spielen wichtiger als das Essen ist, dann schmecken sie später auch noch kalt!
  11. Bunter Nudelsalat mit Schinkenwürfeln, Emmentaler und Rucola kommt auf jeder Kinderfeier gut an. Dreifarbige Schmetterlingsnudeln lassen sich hier ebenso verarbeiten wie Nudeln aus Linsen und Bohnen mit ihren vielen Farben.
  12. In Schweden ist Smörgastorta bei jeder Altersklasse hoch im Kurs stehend. Pfannkuchen können für Kinder die Brotplatten ersetzen und anstelle der vielen marinierten Fisch können Frischkäsecremes, Schmelzkäse und Mortadella als Füllung Verwendung finden.
  13. Pfannkuchen oder Waffeln können auch pikant serviert werden. Frisch gehackte Kräuter, Feta oder Parmesan, Salami klein geschnitten oder Speckwürfel können direkt in den Teig gemischt werden und sofort gebacken werden. 
  14. Aus dünnen Crêpes können auch Taschen oder Päckchen geformt werden und beispielsweise mit Hackfleisch gefüllt noch einmal im Ofen mit Schmelzkäse überbacken werden.
  15. Berliner gehören zu jeder Kinderparty und je bunter der Dekor, desto eher werden sie verspeist. Gefüllt werden können sie mit Süß-Sauer-Saucen ebenso wie mit Vanillecreme.
Snacks Zum Karneval fuer Kinder

Gesunde und süße Rezepte für den Kinderkarneval?

Gerade die zahlreichen Muffinvarianten bieten sich für gesunde Bäckereien für Kinder an. Aus Haferflocken oder Quarkteig gebacken, mit frischen Beeren darin oder wenigen Schokosplittern kann Marmelade als Glasur dienen, damit nicht reiner Zucker auf den Tisch kommt. Ein Schokobrunnen mit verschiedenen Obstsorten am Spieß bringt ein kulinarisches Highlight zu den Kids.

Welche Getränke für Karneval für Kinder?

Eistee aus Früchtetee mit frischen Früchten kommt immer gut an. Früchtetee aus Äpfeln mit etwas Zimt oder Vanille kann auch warm angeboten werden und kollidiert nicht mit eventuellen Allergien.

Sirup zum Mischen für etwas weniger Zucker im Getränk sollte der Vorzug vor Limonaden gegeben werden.  

Welche Snacks Zum Karneval für Kinder?

Ganz eindeutig Popcorn. Es hat nicht allzu viele Kalorien an sich und kann dadurch karamellisiert, gebuttert und gesalzen oder mit Lebensmittelfarbe dekoriert, mit Zucker und Schokostreusel versehen in zahlreichen Geschmacksrichtungen auf die Tische gestellt werden!

Weitere Snacks können Salzbrezeln, Cracker oder Nüsse sein.

 
Alexander Wittmann
Letzte Artikel von Alexander Wittmann (Alle anzeigen)
AEpfel verwerten
Äpfel verwerten: Richtige Resteverwertung
Kuchen essen bei Diabetes
Desserts für Diabetiker – 10 Rezept-Ideen
Party Nachtisch fuer viele Personen
Party Nachtisch für viele Personen – 10 Rezept-Ideen
Halloween Nachtisch für Kinder – 10 Rezept-Ideen
Lachs wuerzen
Lachs würzen: Das perfekte Lachsfilet Gewürz
Maggi Gewuerz selber machen
Maggi Gewürz selber machen
BBQ Gewuerz Getrocknete Kraeuter (1)
BBQ Gewürze: Unsere Top 10 Zutaten für Rubs
indisches Gewuerz
Indisches Gewürz: Unsere Top 10
Obst mit J als Anfangsbuchstabe
Obst mit J am Anfang
Obst mit H als Anfangsbuchstabe (1)
Obst mit H am Anfang
Obst mit F als Anfangsbuchstabe
Obst mit F am Anfang
Obst mit E als Anfangsbuchstabe
Obst mit E am Anfang – Früchte Liste